Home    
  grusswort    
  Programm    
  Kontakt    
  Impressum    
   

Das Buch Exodus -
Glauben lernen in der Wüste

 



Pfr. Thomas Nonnenmann


Johannes Morlok


Zu unseren „Weissacher Tagen“ im Jahr 2019 laden wir Sie herzlich ein! In diesem Jahr sind unsere acht Abende mit dem Thema: „Das Buch Exodus - Glauben lernen in der Wüste“ überschrieben.

Wir ziehen also in dieser Woche mit dem Volk Israel in die Wüste. Die Wüste verbinde ich mit Mangel und Einschränkung, mit Leere und Weite, mit Unwirtlichkeit und Lebenskampf. In der Wüste zu leben ist hart. Deshalb wundert es nicht, dass im Buch Exodus (dem 2. Buch Mose also) viel von Mangel, Prüfungen und Lasten die Rede ist.

Und doch wurde die Zeit in der Wüste für die Israeliten eine wertvolle Zeit. Sie mussten sich auf das besinnen, was wirklich trägt im Leben. In der Wüste haben sie sich selbst und ihren Gott viel tiefer kennengelernt. Und so wurde die Zeit in der Wüste eine Wendezeit, eine Zeit der Neuorientierung und des Aufbruchs.

Wir freuen uns, wenn wir Sie vom 17. – 24. November 2019 in unserem Evang. Gemeindehaus begrüßen können und hoffen, dass wir für die Wüstenzeiten unseres Lebens, die ja auch immer wieder zu unserer Lebenswirklichkeit gehören, Hilfen bekommen.

Herzliche Grüße
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Weissach,
Pfarrer Thomas Nonnenmann und Johannes Morlok,
Vorsitzender im Kirchengemeinderat